pcpaniks
Mark Brandis Fan-Projekt
Infos zu den Weltraumpartisanen und
Abenteuern in der Welt von Morgen
 

IMPRESSUM

E-Mail an mich

pcpaniks Mark Brandis Fan-Projekt ist eine private Homepage ohne kommerziellen Hintergrund


Anbieterkennzeichnung nach §5 Telemediengesetz


Verantwortlich für den Inhalt / Administrativer Ansprechpartner:


Patrick Korth

Ihmerter Str. 28b

58675 Hemer

Deutschland


E-Mail Kontakt



Fotos und Grafiken:


NASA

Reinhild von Michalewsky

INTERPLANAR Produktion

Wurdack Verlag

Patrick Korth



Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung durch:


Reinhild von Michalewsky

INTERPLANAR Produktion - Redeker / v. Weymarn GbR.

Wurdack Verlag - Ernst Wurdack

Folgenreich/ Universal Music Family Entertainment - a division of Universal Music GmbH


Nutzung der einzelnen Titel und der Charaktere der Buchreihe Mark Brandis mit freundlicher Genehmigung von Reinhild von Michalewsky.


Veröffentlichung der Leseproben der Neuauflage der Buchreihe Mark Brandis mit freundlicher Genehmigung von

Ernst Wurdack; Wurdack Verlag, Nittendorf.


Veröffentlichung der Hörproben Teil 1 bis einschließlich Teil 4 der Hörspielserie Mark Brandis mit freundlicher Genehmigung von Balthasar von Weymarn; INTERPLANAR Produktion GbR.


Veröffentlichung der Hörproben ab Teil 5 der Hörspielserie Mark Brandis mit freundlicher Genehmigung von

Folgenreich/ Universal Music Family Entertainment - a division of Universal Music GmbH.




Copyright 2010 - 2013 by Patrick Korth                                            Zuletzt aktualisiert: 21. November 2012

KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT! Sollten irgendwelche Inhalte oder die designtechnische Gestaltung dieser Webseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form Probleme hervorbringen, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG um eine angemessene, ausreichend erläuternde Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseite in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Webseitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 8 Abs. 4 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.